In unserem Online-Shop können Sie rund um die Uhr nahezu unser gesamtes Sortiment bestellen.

  • Sie erkennen sofort, ob der gewünschte Artikel vorrätig oder kurzfristig erhältlich ist.
  • Sie können ganz bequem Ihre Rezepte einlösen.
  • Sie haben die Wahl, ob Sie Ihre Bestellung bei uns abholen, unseren Botendienst nutzen oder den Versand mit DHL wünschen.

Sie können Ihre Medikamente bei uns mit Ihrem Smartphone vorbestellen.

Wie das geht? Ganz einfach…

Rezept oder Verpackung fotografieren oder Medikament mit PZN als Text eingeben.

Per WhatsApp, Threema oder E-mail an uns senden.

Ihre Vorbestellung wird zur Abholung vorbereitet.
Sie erhalten daraufhin eine Bestätigung Ihrer Bestellung mit der entsprechenden Abholzeit.

Mit WhatsApp können Sie jetzt von überall und rund um die Uhr Medikamente bei uns vorbestellen. Egal ob Sie ein Foto vom Rezept oder den Namen des Arzneimittels oder die Pharmazentralnummer (PZN) als Text senden – Ihre Bestellungen kommen direkt bei uns in der Apotheke an. Sie erhalten anschließend Rückmeldung, wann Sie das bestellte Arzneimittel abholen können. So vermeiden Sie lange Warteschlangen in der Apotheke – und doppelte Wege. 

Speichern Sie die Markt-Apotheke mit der  Mobilnummer +49 175 100 3061 als Kontakt in Ihrem Smartphone oder scannen Sie den QR-Code und speichern darüber den Kontakt.

Schicken Sie Ihre Vorbestellung per WhatsApp als Text, Rezept-/Packungs-Foto oder Sprachnachricht.

Der Messenger mit Fokus auf Sicherheit und Privatsphäre.
Threema untersteht den strengen Schweizer Datenschutzgesetzen und ist mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) konform.

Fügen Sie unsere Threema-ID: BVXUDTJ6 zu Ihren Threema-Kontakten hinzu.

Fertig.

Sie können nun Ihre Vorbestellung mit Threema als Text, Rezept-/Packungs-Foto oder Sprachnachricht schicken.

bestellung@ma-lauf.de

Sie können Ihre Vorbestellung auch per E-Mail schicken.

Hinweise zum Datenschutz
Der Schutz der gesundheitsbezogenen Daten unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Daher stellen wir Lösungen zur Vorbestellung von Medikamenten zur Verfügung, die eine sichere Kommunikation zwischen Patient und Apotheke gewährleisten und den Inhalt der Nachricht verschlüsselt und vor jeglichem Zugriff Dritter schützen. Das heißt, dass selbst der App-Betreiber keine Möglichkeit hat den Klartext (unverschlüsselte Daten) zu lesen. Diesen Service finden Sie bei unseren Bestellmöglichkeiten über Threema und E-Mail.

Sollten Sie WhatsApp nutzen wollen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass ausschließlich die AGB und Datenschutzrichtlinien von WhatsApp Inc. gelten. Der Kurznachrichtendienst WhatsApp erfüllt nicht die Voraussetzungen an die erforderliche Datensicherheit des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes. Die Markt-Apotheke kann für die Sicherheit Ihrer Daten keine Haftung übernehmen.  Durch Kontaktaufnahme via WhatsApp geben Sie uns Ihr Einverständnis, über dieses Medium mit Ihnen zu kommunizieren und ggf. personenbezogene Daten abzufragen. Sobald der Bestell- und Belieferungsprozess abgeschlossen ist, löschen wir die über WhatsApp erhobenen Daten von unseren Endgeräten.
Aus Datenschutzgründen wird bei einer Nutzung von WhatsApp der komplette Chatverlauf nach Abholung Ihrer Bestellung gelöscht. Antworten auf Nachfragen werden ohne Ihre personenbezogenen Daten erfolgen. Mit der Nutzung von WhatsApp akzeptieren Sie die o.g. Bedingungen.